Veranstaltungen

Ausgebucht!

Dienstag 20.08.2024 | 9:30 Uhr
Nr. 48 - Familienzeit - Karl May Festspiele "Winnetou und das Halbblut"

Winnetou ruft die Häuptlinge der benachbarten Stämme zusammen, um Friedensgespräche zu führen. Auch das Halbblut Senanda ist anwesend. Doch als Senanda seinen Stamm später nicht von den Friedensgesprächen überzeugen kann, wird er ...

... vertrieben und sinnt auf Rache. Unter falschem Namen schließt er sich den Eisenbahnern im Firwood-Camp an und verbündet sich mit den Soldaten, indem er ihnen von einem Goldschatz namens „Bonanza of Hoaka“ erzählt. Doch als die Soldaten den Komantschen folgen und ihr Lager überfallen, werden sie dank Winnetou und Old Shatterhand zurück in ihr Fort getrieben. Senanda erkennt seine Fehler die er aus Eifersucht und Eitelkeit begangen hat. Er stiehlt Dynamit im Firewood-Camp und der Kampf auf Leben und Tod beginnt.

Familien mit Kindern ab 6 Jahren
Dienstag, den 20. August
Abfahrt um 9:30 Uhr am Stadtteilbüro & 10 Uhr am Bahnhof Kreuztal (Bahnhofstr.), Rückkehr ca. 18 Uhr am Bahnhof Kreuztal & 18:30 Uhr am Stadtteilbüro
Infos zu den Festspielen: Elspe Festival - Natürlich live - Karl May Festspiele & vieles mehr
Familienbeitrag: 28 / 14 € incl. Rahmenprogramm

Kinder- & Jugendförderung und Familienbüro
 

Bitte alle zusätzlichen Familienmitglieder die an der Veranstaltung teilnehmen möchten mit Vor- und Zunamen (bei Kindern unter 7 Jahren mit Altersangabe) auflisten!
Dies kann im Onlineformular im „Fenster“ Nachricht geschehen.

Ohne diese Informationen wird die Teilnahme nicht berücksichtigt!

Diese Veranstaltung ist leider schon ausgebucht. Eine Anmeldung ist nur für die Warteliste möglich!